"Reiter-Fitness" Training & Trainingsplan-Erstellung

.....................................................................................................................................................

- inkl. ausführlichem Anamnese-Gespräch & Trainingssteuerung per App -

"Brauchen wir als Reiter noch Ausgleichssport oder Alternativtraining?"
Natürlich! "Selbstverständlich" muss die Antwort lauten...
Für mich ist das essentiell wichtig und ein persönliches Anliegen, viel mehr Reiter dazu zu animieren!

Profisportler lassen sich regelmäßig behandeln und haben ihr aktives Fitness-Programm neben ihrer Hauptsportart. Für den Freizeit- & Breitensportler ist dies, wenn auch vielleicht nicht unbedingt in der gleichen Intensität, aber genauso wichtig. Denn jeder ist ein Athlet und jeder Athlet braucht sportartspezifisches & alternatives Training, wozu als Reiter auch Training abseits des Pferdes gehört!
Das höchste Ziel ist es, ein besserer Reiter zu werden und dafür stehen uns abseits des Trainings auf dem Pferd diverse Optimierungsmöglichkeiten zur Verfügung, die jeder Reiter für sich nutzen kann und sollte.
Beispiele aus anderen Sportarten:
Jeder Fußballer geht in den Kraftraum & macht Ausdauertraining, um bis zur letzten Minute noch voll leistungsfähig zu sein. Jeder Ausdauersportler macht auch Krafttraining.
Ausgleich muss zur Hauptsportart passen und funktionelles Training wird sportartspezifisch angepasst.
Das weiß jeder Leistungssportler oder sie sollten es zumindest wissen & entsprechend trainieren...


Warum?

Sinnvoll gewählter Ausgleichs- oder Alternativsport hilft jedem vor allem körperliche (einseitige) Überlastungen zu kompensieren, sowohl die des Alltags (egal ob sitzende Tätigkeit oder schwere körperliche Arbeit), als auch Belastungen aus der jeweiligen Sportart. Es werden bewusst andere Muskelgruppen & Strukturen vielfältig trainiert, was wiederum der Prävention dient. Sport allgemein kann u.a. den Blutdruck senken, das Immunsystem stärken, Depressionen vorbeugen und Schmerz-Chronifizierung verhindern.
Beim Sportler dient er natürlich in aller erster Linie zur Verletzungsprävention, allgemeinen Leistungssteigerung oder zur Erhaltung & Verbesserung einzelner Fähigkeiten je nach Bedarf wie z.B. Schnelligkeit, anaerobe Ausdauer, Koordination, Kraft und Mobilität.


Spezialfall: Reiter

In meiner Praxis sehe ich häufig top umsorgte Pferde & top trainierte Athleten anderer Sportarten, jedoch leider zu wenig Reiter, die sich der Wichtigkeit ihrer Gesundheit & Fitness im Bezug aufs Reiten bewusst sind!
Aber in keiner anderen Sportart gibt es so viele Anforderungen an den Körper gleichzeitig, wie u.a.: 
-> Mobillität - Stabilität - Koordination - Rhythmus/Gefühl - Reaktionsschnelligkeit - Präzision
Für eine hohe Bewegungs-/Reaktionskontrolle & Wahrnehmungsfähigkeit wird dann eben auch eine sehr gute Basis an allgemeiner Grundlagenausdauer, Kraftausdauer, ein ausgewogenes Muskelverhältnis und flexibles elastisches myofasziales System benötigt. Diese Fähigkeiten hat ein guter Reiter im Vergleich zu anderen Sportarten nicht nur in den Extremitäten, sondern zusätzlich in der Mittelpositur (Gesäß/Becken/unterer Rumpf).

Wir Reiter müssen also überhaupt erst einmal zu einem ausbalancierten Sitz körperlich in der Lage sein.
Nur dann können wir eine korrekte Hilfengebung nutzen, um mit dem Pferd optimal zu kommunizieren.
Dazu benötigen wir ein gutes funktionelles Training!
Passend zu unseren Voraussetzungen & den sportlichen Anforderungen. Mit Pausen & Entspannungszeit.
Und keine Angst. Das muss nicht unbedingt im Fitnessstudio absolviert werden...

Ob Profi-, Freizeit- oder Breitensportler, jeder wird mit der Zeit merken, wie viel leichter alles fällt und damit hilft es auch dem Pferd. Also ausprobieren! "Dem Pferd zuliebe" & für die eigene Gesundheit zur Prävention!


Jubiläums-Angebot 2024

50% OFF: 25€ statt 50€ -> Das Angebot umfasst:

  • Ausführliches Anamnese-Gespräch mit Zielfestlegung -> ONLINE über Zoom
  • Erstellung eines individuellen funktionellen Trainingsplans
  • Zugang zur kostenfreien Übungs-App
  • Persönlicher Kontakt mit Anpassung des Trainings bei Bedarf

Individuell für Sie - Ihrem Pferd zuliebe. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!